torstraßenfestival 2016

previews

facebook-thumbnail

Am 4. und 5. Juni findet erneut das Torstraßenfestival in Berlin-Mitte statt.

Über fünf Ausgaben hinweg hat sich das Torstraßenfestival als wichtigstes Nachwuchs-KünstlerInnen-Festival für die Berliner Musikszene entwickelt. Auch dieses Jahr sind rund zwei Drittel des Line-Ups in Berlin ansässig: dabei handelt es sich sowohl um durchreisende, als auch einheimische MusikerInnen.  Am ersten Festivaltag am 4. Juni sind unter anderem  White Lung, Ziúr, Alex Cameron und Jozef van Wizzem live zu erleben.

Alle Locations des Torstraßenfestivals sind untereinander zu Fuß erreichbar: Acud, Bassy, Gaststätte W. Prassnik, Grüner Salon, Kaffee Burger, Roter Salon, St. Oberholz, Z-Bar, Volksbühne.

Als Highlight des Festivals spielen am 5. Juni, dem Super Sunday, die drei Bands Easter, Fenster und Jaakko Eino Kalevi in der Volksbühne.

Soundcloud Playlist

Lineup

Tickets

 

Advertisements